wwww.ibiza-on-line.de Informationen Ibiza

Natur

ibiza-formentera-1301417419.jpg

DIE FLORA IBIZA´S

 

Die mannigfaltige Flora Ibiza´s umfasst nahezu Tausend Spezies, die vor allem aus mediterranen, in biogeographischer Hinsicht unterschiedlichen Pflanzen gebildet werden, was die verschiedenen Ursprünge und Zusammenhänge verdeutlicht, welche die pityusische Flora (Ibiza und Formentera) im Laufe ihrer Geschichte gehabt hat.

 

Die Spezies, die den Pityusen Inseln ihren typischen Charakter verleihen haben ein ziemlich weitläufiges Verbreitungsgebiet. Typische Beispiele sind die Aleppo-Kiefer (Pinus halepensis), die Pinie (Pinus pinea), der Zedern-Wacholder (Juniperus oxycedrus), der Phönizische Wacholder (Juniperus phoenicea), die Kermeseiche (Quercus coccifera), die Mandelwaldrebe (Clematis flammula), die Klematis (Clematis cirrhosa), der Zwergölbaum (Cneorum tricoccon), der Mastixstrauch (Pistacia lentiscus), der Herbst-Seidelbast (Daphne gnidium), die Behaarte Spatzenzunge (Thymelaea hirsuta), die Zistrose (Cistus albidus, C. monspeliensis, C. salviaefolius, C. clusii), die Myrte (Myrtus communis), der Erdbeerbaum (Arbutus unedo), das Heidekraut (Erica multiflora), die Baumheide (Erica arborea), die Steinlinde (Phillyrea angustifolia), der Orleander (Nerium oleander), der Thymian (Teucrium capitatum), der Rosmarin (Rosmarinus officinalis), der Zahnlavendel (Lavandula dentata), der Kopfige Thymian (Thymus capitatus), das Windende Geißblatt (Lonicera implexa), die Mittelmeer-Strohblume (Helichrysum stoechas), der Affodill (Asphodelus microcarpus), der Röhrige Affodill (Asphodelus fistulosus), die Meerzwiebel (Urginea maritima), die Raue Stechwinde (Smilax aspera) und die Zwergpalme (Chamaerops humilis).

 

Gegenwärtig geht man davon aus, dass zehn Spezies oder Unterarten auf Ibiza oder den umgebenden Felseninseln endemisch sind (Allium grosii, Allium sphaerocephalon subsp. ebusitanum, Avenula crassifolia, Euphorbia margalidiana, Genista dorycnifolia subsp. dorycnifolia Genista dorycnifolia subsp. grosii, Hippocrepis grosii, Leucanthemum paludosum subsp. ebusitanum, Teucrium cossonii subsp. punicum, Thymus richardii subsp. ebusitanus), während die Pflanzenwelten Ibiza´s und Formentera´s insgesamt nur sechs Spezies teilen (Allium antoni-bolosii subsp. eivissanum, Biscutella ebusitana, Carduus bourgeanus subsp. ibicensis, Dactylis glomerata subsp. nestorii, Galium friedrichii, Limonium grosii).

wwww.ibiza-on-line.de